1475508497_flag_of_germany1475508429_flag_of_united_kingdom1475508510_flag_of_polandEltete Italia1475508432_flag_of_france

Vorteile der palettenlosen Handhabung

Palettenlose oder Ziehpaletten-Handhabung

Die palettenlose Handhabung nutzt die Vorteile von Ziehpaletten und einem Push-Pull-Anbaugerät, um Waren ohne Holzpaletten zu bedienen. Eine Eltete Ziehpalette ist eine dünne Schicht aus laminiertem Kraftliner. Die durchschnittliche Dicke der Ziehpaletten beträgt 0,8 mm. Ziehpaletten werden mit einem Push-Pull- Anbaugerät bedient (siehe das Prinzip der Ziehpaletten-Handhabung weiter unten). Das Push-Pull- Anbaugerät kann problemlos an einem Gabelstapler befestigt werden.

Ziehpaletten Eltete _2

Vorteile der palettenlosen Handhabung

1. Das Gewicht

Eine Ziehpalette wiegt nur 650 g / m2. Eine Holzpalette wiegt 12 kg / m2. Dadurch können Sie mehr Waren auf Ziehpaletten in den LKW oder Container laden. Normalerweise laden Unternehmen 30 (360 kg) oder 60 (720 kg) Holzpaletten in einen Lkw oder Container, können aber dank palettenloser Handhabung Holzpaletten mit Ziehpaletten ersetzen und 360 kg oder 600 kg mehr Waren laden.

2. Das Volumen

Eine Ziehpalette hat eine Dicke von 0,8 mm. Eine Holzpalette hat eine Dicke von 120 mm. Daher können Sie mehr Waren in den LKW oder Container laden. Sie sparen fast 240 mm / m2, wenn Sie die Ware doppelt stapeln. Transportieren Sie nicht Holz oder Luft und beginnen Sie, Ihre Waren effizienter zu transportieren.

3. Die Beladung

Dank der palettenlosen oder Ziehpaletten-Handhabung können Sie einen vollen Container in der gleichen Zeit beladen, wie Sie ihn bei Holzpaletten beladen würden.

4. Ziehpaletten müssen nicht begast werden

Ziehpaletten werden in einem trockenen Prozess produziert, müssen also nicht begast werden.